+43 677 626 330 01 info@japan-plus.at
Individualreise
ab€2.042
Name*
E-Mail Addresse*
Gewünschtes Reisedatum*
Anzahl der Reisenden*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Allgemeinen Reisebedingungen und den Datenschutzbedingungen zu.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step
Auf Ihre Wunschliste setzten.

Adding item to wishlist requires an account

224

Warum Sie bei uns buchen sollten?

  • Erstklassige Beratung, die Zeit und Geld spart
  • Riesige Auswahl an Unterkünften
  • Maßgeschneiderte Routen
  • Ihr individueller Reiseplan

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
+43-677-626-330-01

info@japan-plus.at

Tour Info

Erleben Sie in 18 Tagen auf dieser Reiseroute durch Nord-Japan und Hokkaido selten besuchte Ziele wie Sendai, den heiligen Berg Osorezan, die charmante Hafenstadt Hakodate, den romantischen Toya-See und die Hauptstadt Hokkaidos Sapporo. Ein Aufenthalt im Must-see Tokyo und Kyoto rundet Ihre Reise ab. Unterwegs mit dem Japan Rail Pass, können Sie zahlreiche japanische Verkehrsmittel nützen, auch den berühmten Shinkansen.

Unsere Individual-Reisen werden auf Ihre Reisewünsche hin maßgeschneidert. Wir beraten Sie gerne dabei, wie man diese Reise adaptieren, erweitern oder auch kürzen kann. Bei den Übernachtungen gibt es ebenfalls eine sehr große Auswahl an Unterkünften, von luxuriös bis einfach. Selbstverständlich ist auch ein Mix & Match möglich, z.B. budget-orientiert mit ein, zwei luxuriösen Highlights.

Bei dieser individuellen Rundreise stehen wir Ihnen von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite. Sie erhalten zudem einen individuell erstellten Reiseplan mit zahlreichen Informationen zu Transfers, Besichtigungen und Tipps.

Abfahrt- & Rückflugsort

Ankunft: Tokyo /Abflug: Tokyo, Osaka oder Nagoya

Start der Tour

Jederzeit möglich

Inkludiert

  • Ausführliche Beratung vor und nach der Buchung
  • Unterbringung in ausgewählten Hotels der 3* oder 4* Kategorie (gegen Aufpreis) mit Verpflegung laut Reiseprogramm (F=Frühstück, A= Abendessen) inkl. 2 Nächten in einem Thermalhotel am Toya See.
  • 14-tägiger Japan Rail Pass 2. Klasse für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (teils auch innerstädtisch)
  • Inlandsflug mit ANA oder JAL von Sapporo nach Osaka in Economy (20kg, Gepäckserlaubnis)
  • Ausführlicher Reiseplan mit allen wichtigen Transfer-Infos und zahlreichen Tipps und Empfehlungen für Besichtigungen und Ausflüge, individuell angepasst an Ihre Wünsche

Nicht inkludiert

  • Bitte beachten Sie, dass KEIN Flug in diesem Angebot enthalten ist. Wir stellen Ihnen hier gerne ein Angebot mit Ihrem gewünschten Abflugort.
  • Sämtliche unter „die Reise beinhaltet“ nicht erwähnten Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Öffentliche Verkehrsmittel, die nicht im JR Pass inkludiert sind (dies inkludiert z.B. Busse und die Fähre nach Hakodate)
  • Eintritte
  • Die Städte Tokyo und Kyoto erheben eine Übernachtungssteuer bzw. Tourismusabgabe in Höhe von 100-1000 JPY pro Person per Nacht. Diese Taxen sind vor Ort zahlbar und werden in Ihrem Angebot ausgewiesen. Außerdem gibt es in Hotels mit Thermalquellen eine 150 Yen pro Person pro Nacht Kurtaxe. Diese ist fällig auch wenn Sie die Bäder NICHT nutzen. Dies betrifft Ihre Unterkunft am Toya See.
Was Sie Erwartet

Der Norden Japans ist etwas abseits der üblichen Touristenrouten und hat dennoch sehr viel zu bieten. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Naturerlebnisse warte auf Sie im Norden. Doch auch die Städte verführen mit Ihrem ganz eigenen Charme.

Mit dem Shinkansen überwinden Sie große Distanzen in kürzester Zeit während in den Lokalbahnen die Zeit stehen geblieben scheint. Hochmoderne Städte und ländliche Kulturschätze sowie durch den Vulkanismus geprägte Landschaften erwarten Sie auf dieser spannenden Entdeckungsreise.

  • Die Hauptstadt Japans Tokyo mit all Ihrer Vielfalt
  • Sendai, die größte Stadt der Tohoku Region
  • Die Pinien-bewaldeten Inseln in der Bucht von Matsushima
  • Der Bergtempel Yamadera
  • UNESCO Weltkulturerbe Hiraizumi
  • Die Geibikei Schlucht
  • Der Ozoresan Tempel in einem Vulkankrater
  • Die entzückende Hafenstadt Hakodate
  • Der Onuma-Quasi Nationalpark
  • Der Toya See mit seiner faszinierenden Vulkanlandschaft
  • Das dampfende Höllental von Noboribetsu
  • Die Hauptstadt von Hokkaido Sapporo
  • Das Herz der japanischen Kultur Kyoto
Reiseverlauf

Tag 1Ankunft in Tokyo

Ankunft am Flughafen und eigener Transfer mit ausführlicher Anleitung zu Ihrem Hotel in Tokyo. Einchecken in Ihrem Hotel. Freier Nachmittag zur Akklimatisation.

Tag 2Tokyo (F)

Freie Zeit für eine ganztägige Besichtigung von Tokyo. Sie erhalten von uns eine ausgearbeitete Route bzw. zahlreiche Tipps für eigene Erkundungen.

Tag 3Tokyo (F)

Freier Tag für eigene Besichtigungen oder Einkäufe. Alternativ erhalten Sie ausgearbeitete Routen für Ausflüge nach Hakone, Nikko und Kamakura.

Tag 4Tokyo - Sendai (F)

Erster Tag mit Ihrem JR Pass. Transfer mit dem Shinkansen direkt weiter nach Sendai. Check-in in Ihrem Hotel in Gehweite zur Station. Freie Zeit für erste Erkundungen.

Tag 5Sendai (F)

Freie Zeit für Halbtagesausflüge zu den Pinien-Inseln von Matsushima und zum Bergtempel Yamadera. Sie erhalten von uns eine ausgearbeitete Route bzw. zahlreiche Tipps und Tricks für eigene Erkundungen.

Tag 6 Sendai (F)

Freie Zeit für Halbtagesausflüge zur Schlucht Genbikei und zum UNESCO Weltkulturerbe Hiraizumi. Sie erhalten von uns eine ausgearbeitete Route bzw. zahlreiche Tipps und Tricks für eigene Erkundungen.

Tag 7Sendai – Shimokita (F)

Fahrt mit dem Shinkansen und Expresszug zur Shimokita Halbinsel. Wir empfehlen den Besuch des Ozoresan Tempels, einem der drei heiligsten Orte Japans. Übernachtung in Mutsu oder wahlweise Tempelübernachtung (Aufpreis, mit vegetarischem Abendessen und Frühstück)

Tag 8Shimokita – Hakodate (F)

Sie haben heute die Wahl zwischen der Fahrt mit dem Zug oder über die szenische Route mit dem Bus nach Oma, am nördlichsten Punkt Honshus und Fahrt mit der Fähre weiter nach Hakodate. Freie Zeit für erste Besichtigungen.

Tag 9Hakodate – Onuma Koen – Toya (F/A)

Halber Tag für die Besichtigung von Hakodate, danach geht es mit dem Zug weiter zum Onuma Quasi-NP und dann zum Shikotsu-Toya NP. Übernachtung in einem Hotel mit heißen Quellen.

Tag 10Shikotsu-Toya Nationalpark (F/A)

Ganzer Tag für eigene Erkundungen im Nationalpark. Sie haben zahlreiche Optionen: Bootsfahrt am Toya See (mit oder ohne Wanderung auf einer der Inseln im See), Seilbahn zum Vulkan Uzusan, Radfahren um den See, Wanderungen zum Krater oder einfach Entspannen in den heißen Quellen.

Tag 11Toya – Noboribetsu - Sapporo (F)

Fahrt mit dem Expresszug nach Sapporo. Sie können unterwegs einen Zwischenstopp in Noboribetsu einlegen. Freie Zeit für Besichtigungen in der Hauptstadt von Hokkaido.

Tag 12Sapporo (F)

Voller Tag für die Besichtigung von Sapporo. Sie erhalten von uns zahlreiche Tipps und Tricks für eigene Erkundungen.

Tag 13Sapporo – Osaka – Kyoto (F)

Transfer zum Flughafen Chitose und Inlandsflug von Sapporo nach Osaka. Mit Expresszug gelangen Sie vom Flughafen nach Kyoto. Zeit für erste Erkundungen in der alten Kaiserstadt Japans.

Tag 14-16Kyoto (F)

Ganzer Tag für die Besichtigung von Kyoto. Sie erhalten von uns eine ausgearbeitete Route bzw. zahlreiche Tipps und Tricks für eigene Erkundungen. Alternativ erhalten Sie ausgearbeitete Routen für Ausflüge nach Nara, Uji, Himeji, Kobe oder Osaka.

Tag 17Kyoto – Tokyo (F)

Letzter Tag JR Pass. Transfer zu Ihrem Hotel in Tokyo. Freie Zeit für letzte Einkäufe und Besichtigungen. Unterwegs können Sie auch einen Stop in Hakone einlegen.

Tag 18Tokyo – Rückflug nach Österreich (F)

Eigener Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Österreich.

Karte
Photos